Inhaltlich verantwortlich

 

Sylvie Paluselli
Krenngasse 24
A-8010 Graz
regestiert mit Gewerbeschein bei der WKO - österr. Wirtschaftskammer

 

Kontakt
Sylvie Paluselli E-Mail: oceanyogaflow@gmail.com

 

Datenschutz
Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adressen erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei der Datenübertragung im Internet z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Ich wende äußerste Sorgfalt an, um persönliche Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit der Löschung der Daten zu veranlassen.

Haftung für Links
Das Angebot enthält immer wieder Links zu externen Webseiten Dritter. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. 

Kontaktformular
Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. 

Feedback der Teilnehmer/Innen
Im Rahmen der Kommentierung wird nur das veröffentlicht, das mitgeteilt wurde. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die angegebene E-Mail Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Wenn nicht unter Pseudonym geschrieben wurde, wird der Name veröffentlicht.

Hinweise zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalten auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Bildmaterial
Die Bilder sind Copyright © Sylvie Paluselli geschützt. Die Bilder der Teilnehmer/Innen wurden mit Ihrer Zustimmung veröffentlicht.

AGB - Teilnahmebedingungen
Gesundheitliche Eignung, Schwangerschaft, Erkrankungen. Die Teilnahme am Yoga Unterricht, Yoga Reisen, Yoga Workshops und Seminaren setzt voraus, dass die Teilnehmer/innen gesund sind. Vergangene Verletzungen, Einnahme von Medikamenten oder andere körperliche Beeinträchtigungen sollten jeweils vor Beginn des Yoga Unterrichts oder der jeweiligen Veranstaltung mitgeteilt werden.'

Haftung
Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. Yoga Übungen während des Yoga Unterrichts werden von den Teilnehmer/innen eigenverantwortlich ausgeführt. Eine Haftung für Kleidung oder Wertgegenstände wird ausgeschlossen.

Eigenverantwortung
Teilnehmer/innen erklären sich durch ihre Anmeldung an Veranstaltungen und Einzelberatungen zur Bereitschaft zu einer selbstverantwortlichen Teilnahme, und erklären sich darüber bewusst zu sein, dass die Veranstaltungen als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen sind. Jegliche Aussagen beziehen sich auf die energetische und spirituelle Ebene. Für Schlussfolgerungen jeglicher Art oder Handlungen aufgrund einer Einzelberatung/Seminar übernehmen Sylvie Paluselli ausdrücklich keine Verantwortung. Keinesfalls dürfen Veranstaltungen als einen Ersatz für schulmedizinische Untersuchungen und Behandlungen verstanden werden. Es werden keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt. Die Veranstaltungen und Einzelberatungen können eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Die Teilnehmer/innen erklären sich mit der Anmeldung und Teilnahme an Veranstaltungen bereit, dass ihnen dies bekannt und bewusst ist. Dazu gehört ein achtsamer und wertschätzender Umgang genauso wie Verschwiegenheit von meiner Seite, mit den anvertrauten Inhalten in einer Einzelberatung.

Eigenverantwortlichkeit 
Sowohl Klienten vor Ort, am Telefon oder Skype als auch Seminar- und Workshopteilnehmer nehmen meine Dienste in 100%iger Eigenverantwortung in Anspruch.

Haftung
Ich übernehme keinerlei Haftung für irgendwelche Auswirkungen meiner energetischen Arbeit. Ich kann auch keine Garantie für Erfolg und Wirksamkeit meiner Methoden übernehmen.

Honorar / Zahlung / Energieausgleich
Die Höhe meiner Kosten ist in Euro auf der Homepage www.oceanyoga.at zu ersehen. Es besteht Umsatzsteuerbefreiung aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. Der Energieausgleich für Sitzungen vor Ort ist bar zu entrichten, für Fernsitzungen innerhalb von 5 Tagen nach der Sitzung per Banküberweisung.

Stornierung von gebuchten Veranstaltungen
Wenn Sie einem Termin für eine Veranstaltung nicht einhalten können, informieren Sie mich bitte frühzeitig. Ich behalte mir bei Stornierungen vor:
Stornobedingungen für Reisen und Seminare mit Übernachtungen als Gesamtpaket
- bis 30 Tage vor Seminarbeginn fallen keine Stornogebühren an
- zwischen 8 und 29 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 40 Prozent des Gesamtbetrages
- innerhalb von 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 70 Prozent des Gesamtbetrages

Stornobedingungen für Workshops und Tages-Seminare
- bis 14 Tage vor Seminarbeginn fallen keine Stornogebühren an
- zwischen 1 und 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 25 Prozent der Seminargebühr

Veranstaltungsinhalte
Die Beschreibung des Inhaltes der jeweiligen Veranstaltung entnehmen Sie bitte den Angaben auf meiner Webseite. Hier werden die Themen und angestrebten Inhalte dem Grundgehalt nach wiedergegeben. Die individuellen Veranstaltungen erfordern eine gewisse Flexibilität bei den zu bearbeitenden Themenkreisen. Eine Nachbearbeitung der Seminare gehört nicht zum Leistungsumfang der Veranstaltung.

Yoga 10er-Blöcke
Teilnehmer/innen können einen 10er-Block erwerben. Dieser ist nach Erwerb, wenn nicht anders angegeben 3 Monate gültig. Abgesagte Einheiten vom Lehrenden, Feiertage oder Pausen wie z.B. Weihnachten und Silvester gelten nicht zu den 3 Monaten. In dieser Zeit wird der Block gestoppt und läuft bei Unterrichtsbeginn wieder weiter. Der 10er-Block ist nicht auf andere Personen übertragbar. Nicht konsumierte Yoga Einheiten nach Ablauf ihrer Gültigkeit werden nicht rückerstattet. Im Fall von Krankheit oder Unfall, welche die Yoga Praxis unmöglich macht, sollte eine umgehende Verständigung erfolgen, sodass der Yoga Block gestoppt wird. Die Geltungsdauer wird dann verlängert.

Teilnahmegebühr
Entsteht mit der Anmeldung und Bestätigung der Teilnahme, Die Teilnahmegebühr für Yoga Einheiten ist vor/bei Kursbeginn zu bezahlen. Anmeldungen für alle Veranstaltungen sind nur schriftlich per E-Mail möglich. Bei Anmeldungen zu Seminaren und Workshops ist die Teilnahmegebühr längstens 7 Tage vor Beginn des Seminars oder Workshop zu bezahlen, wenn nicht anders angegeben. Für Reisen oder Seminare mit Übernachtung ist die Zahlung unterschiedlich, bitte entnehmen Sie die jeweiligen Teilnahmegebühren und Bedingungen direkt auf der Webseite zu den jeweiligen Angeboten.